Über uns

Die Geschichte des unsere Werke.
Das ESF-Projekt „Integration macht mobil“ wird getragen vom Verein Rad i.O. Dresden e.V.  Im Rahmen einer klassischen Fahrradselbsthilfewerkstatt sollen Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Instandsetzung und -haltung von Fahrrädern entwickelt, Kenntnisse über die Straßenverkehrsordnung nahe gebracht sowie weitere Kernkompetenzen zur eigenverantwortlichen Organisation der individuellen Mobilität vermittelt werden. Wir wollen eine Fahrradwerkstatt eröffnen und haben den Anspruch über das gemeinsame Tun zusammen zu kommen. Wir möchten ein Ort sein, an dem das eigene Fahrrad auf- und Sprachbarrieren und Vorurteile abgebaut werden.