Autor: Chrisa

Suchbild: Wo ist der Werke-Geist?

Nachdem ich ca. 10 Minuten vor der leeren Werkzeug meditiert habe, entstand ein fast perfekter Plan, natürlich streng nach Feng-Shui, welches Werkzeug in guter Nachbarschaft leben kann. 
Dann wurde es handfest und mit dem Bohrer in der Hand fanden alle Schlüssel und Abzieher ihren Platz.
Dabei entstand auch ein kleines Rätsel: Wer findet den Werke-Geist? Einen Namen braucht er oder sie auch noch…

So langsam sieht es nach Fahrradwerkstatt aus.

Unendliche Weiten…

… können schnell vollgeräumt werden! Gestern haben wir diese fantastische, schraubfreie Schwerlastregale aufgebaut, dann wurden von  Nachwuchsschraubern als Versteck und Klettergerüst genutzt und heute sind sie schon wieder vollgeräumt. Ach – wie eine richtige Fahrradselbsthilfewerke. Ein bisschen Chaos muss immer. 

Aufbau
Schrauberkinder
Schöner Haufen… wächst ganz von allein.